Erfrischungsgetränke, Bier, Wein, Spirituosen

Langfristige Trends prägen die Branche. Die Verbraucher werden hybrider. Schnelldrehende Handelsmarken bleiben wichtig. Andererseits wächst das Interesse der Verbraucher an regionalen Produkten, die handwerklich hergestellt werden und eine Geschichte erzählen können. Beispiele hierfür sind die Craft Biere bzw. kleinere Brennereien, die im Bereich der Spirituosen neue Trends setzen.

Die Reiselust hält an und damit auch die Lust der Verbraucher, Neues auszuprobieren. Die Durchführung der Zollabwicklung für den Im- und Export über eine neue Cloud-Lösung ist hier ein interessanter Ansatz.

Für Sie als Hersteller bleibt es anspruchsvoll. Ein zeitgemäßes Produktmanagement - unter Nutzung der Informationen aus den sozialen Medien - bleibt die Königsdisziplin.

Eine integrierte Softwarelösung mit einer breiten Informationsbasis bleibt hier der entscheidende Faktor.

Was wir Ihnen zusichern?

  1. Langjährige Erfahrungen in der Anbindung von Prozessleitsystemen und Wiegesysteme
  2. Electronic Data Interchange: Einführung bei zahlreichen Unternehmen der Branche
  3. Expertise in der Anbindung kleinerer Lieferanten über Webportal
  4. Zahlreiche Projekte im Bereich der Anbindung des Außendienstes über mobile Endgerät
  5. Zahlreiche Projekte i.V.m. der Ablösung von Drittsystemen (z.B. Labor, Lager, Außenhandel)
  6. Rezepturverwaltung & Rezepturmanagement sowie Nährwertberechnung und Nährwertkennzeichnung
  7. Moderne Apps im Bereich Reiseplanung, Reisebuchung und Reiseabrechnung für Ihre Mitarbeiter im Außendienst
  8. Expertise in der Einbindung mobiler Endgeräte für alle Lagerprozesse
  9. Microsoft-Mietlösungen im Bereich Kommunikation & Zusammenarbeit wie z.B. Skype for Business, Microsoft SharePoint
  10. Prozessseitige Berücksichtigung der Branntweinsteuer, Schaumweinsteuer, Biersteuer